Schul-Projekte

Die Beratungsstelle Unterrichtsentwicklung und Lernbegleitung (schul-in) lanciert zu aktuell bedeutsamen und relevanten Themen Projekte unter Beteiligung von Schulen. Dies sind einerseits  mehrjährige Unterrichtsentwicklungsprojekte (sogenannte Themenschul-Projekte). Schulen resp. Lehrpersonen sollen, abgestimmt auf die gewählten Entwicklungsfragen, wirksame Vorgehensweisen und Kompetenzen entwickeln. Unterstützt werden sie von Mitarbeitenden der Beratungsstelle mittels Begleitung, Beratung, Weiterbildung, Vernetzung mit anderen Schulen und einem jeweils aktualisierten Theorie-Praxis-Bezug. Gemeinsam mit interessierten Schulen werden ausgewählte Entwicklungsthemen intensiv und langfristig bearbeitet.

Zudem leitet die Beratungsstelle andererseits - unter Einbezug von Schulen -  Entwicklungs- resp. Forschungsprojekte zu aktuellen Herausforderungen im Bildungssystem. 

Das entsprechend neu entwickelte Knowhow soll nach Projektende anderen Schulen zur Verfügung stehen (z.B. Weiterbildungsangebote, Materialien, Instrumente oder Empfehlungen). Die Angebote finden sich jeweils auch auf dieser Website.

 

Laufende Projekte:

 

Abgeschlossene Projekte:

  • 2017 - 2018:    Alternative Lernorte
  • 2014 - 2018:    Inklusive Bildung
  • 2011 - 2014:    LEZOS (Lernwirksame Zeit- und Organisationsstrukturen auf der Sekundarstufe I), Altersdurchmischtes Lernen sowie Produktiver Umgang mit Unterrichtsstörungen und sozialen Herausforderungen