Newsflash Mai 2020

Liebe Leserin, lieber Leser
Gerne informieren wir Sie über untenstehende Angebote. Detaillierte Informationen zu unserer Arbeit finden Sie immer auch auf unserer Website www.schul-in.ch

Die Erfahrungen mit dem Fernunterricht auswerten und reflektieren

- Ratingkonferenz im Unterrichtsteam, im Kollegium

- Mit Schülerinnen und Schülern über den Fernunterricht sprechen

Seit dem 11. Mai 2020 findet wieder Unterricht im Präsenzmodus statt. Fast zwei Monate dauerte der Fernunterricht. Lehrende und Lernende machten damit unterschiedlichste Erfahrungen. Möglicherweise lohnt sich eine genauere Analyse. Was im Fernunterricht ist gelungen und was nicht, welche Herausforderungen und Knacknüsse wurden erlebt oder welche Erkenntnisse könnten in den regulären Unterricht überführt werden?

Die Beratungsstelle Unterrichtsentwicklung und Lernbegleitung (schul-in) hat zwei Instrumente entwickelt, um diese Erfahrungen auszuwerten und zu reflektieren. Zum einen steht Lehrpersonen, Unterrichtsteams oder ganzen Kollegien eine Itemsammlung für eine Ratingkonferenz zur Verfügung. Zum andern können Lehrpersonen dazu das Instrument "dialogisches Feedback" nutzen. Dieses eignet sich für Lerncoachinggespräche mit einzelnen Schülerinnen und Schülern, mit einer Lerngruppe oder für ein Gespräch mit der ganzen Klasse. Für beide Instrumente liegen auch Informationen zum Vorgehen vor.

Weitere Informationen finden Sie hier

Neue Tagungsreihe zum Verhalten 
«Brennpunkt Verhalten – souverän agieren»

Tagung vom Samstag, 14. November 2020; 09.00-16.15 Uhr; Campus Brugg-Windisch

Störungen im Unterricht oder auffälliges Verhalten gehören zum Schulalltag. Unter Druck müssen situativ passende Lösungen gefunden werden. Auffälliges Verhalten und Unterrichtsstörungen gehen an Lehrpersonen nicht spurlos vorbei. Die erste Tagung der neuen Reihe «Brennpunkt Verhalten» stellt Handlungsmöglichkeiten von Lehrerinnen und Lehrern ins Zentrum, um einzeln oder im Team souverän und wirksam agieren zu können.

Leitung
Maria Schmid, Dr. Patrik Widmer
Beratungsstelle Unterrichtsentwicklung und Lernbegleitung – schul-in,
Institut Weiterbildung und Beratung, PH FHNW

Weitere Informationen finden Sie hier

Redaktion Newsflash schul-in

Fachhochschule Nordwestschweiz
Pädagogische Hochschule
Institut Weiterbildung und Beratung

Beratungsstelle Unterrichtsentwicklung und Lernbegleitung schul-in
schul-in.iwb.ph@fhnw.ch
Michele Eschelmüller
T +41 56 202 80 54


www.schul-in.ch