Unterrichtsteams – Weiterbildung

Kurzberatung für Unterrichtsteams

Ein Unterrichtsteam (UT) kann ein- oder zweimal pro Schuljahr eine Kurzberatung des Instituts Weiterbildung und Beratung PH FHNW in Anspruch nehmen mit dem Ziel, sich bei der Umsetzung des Entwicklungsvorhabens durch Fachpersonen beraten zu lassen. Folgende Grundformen können eine Kurzberatung prägen:

  • Rückmeldung
    Ein UT hat an seinem Entwicklungsvorhaben gearbeitet und möchte nun von einer Fachperson Rückmeldungen und Anregungen zu ersten Arbeitsergebnissen bekommen.
  • Inhaltliche Klärung
    Ein UT stösst während der Arbeit am Entwicklungsvorhaben auf eine Fragestellung, die die Lehrpersonen mit fachlicher Unterstützung diskutieren und lösen möchten.
  • Klärung der Zusammenarbeit in der Gruppe
    Ein UT kommt nicht recht auf Touren, weil die Gruppendynamik oder die Arbeitsweise erfolgreiches und befriedigendes Arbeiten schwierig macht, und möchte das mit einer Beratungsperson klären.