LERNCOACHING

Lerncoaching ermöglicht es, dass Lernende gezielter ihren unterschiedlichen Voraussetzungen und Möglichkeiten entsprechend gefördert werden können. Zentral für eine wirksame Lernbegleitung ist ein Lern- und Unterrichtsklima, das geprägt ist durch gegenseitige Wertschätzung und Respekt.

Lerncoaching beinhaltet auch:

  • Diagnosekompetenz (Lernstand, Lernfortschritte, Lernschwierigkeiten)
  • Einsatz von differenziertem Lernmaterial
  • Lerndialoge (Gesprächsführung)
  • Feedback (Lernsteuerung)

Wirksames Lerncoaching zeichnet sich dadurch aus, dass Lernende

  • mit «passenden Lernaufgaben» weiterarbeiten können,
  • sich in der Klasse eingebunden und respektiert fühlen (ihre Lernschwierigkeiten und Fehler Chancen und nicht Makel sind),
  • selber Lernfortschritte feststellen.

Wir bieten

  • Weiterbildung für Lehrpersonen (CAS Lerncoaching)
  • Schulinterne Seminare (Gesprächsführung, produktiver Umgang mit Lernschwierigkeiten, lernsteuerndes Feedback, Lernförderung, Unterricht und Lerncoaching)
  • Referate
  • Besuchsschulen



Kontakt